Sie sind nicht angemeldet.

1

Dienstag, 11. Oktober 2016, 20:09

PTP2 und Windows 10 - Grafikeinstellungen

Hallo liebe Simmer,

ich habe nach langer Zeit meine zahlreichen PTP2 Add On's installiert. Natürlich geschah das auf einem aktuellen PC mit Windows 10.

Die höchstmögliche Grafikauflösung bei PTP2 (Optionen) ist 1920 x 1080. Diese Auflösung empfiehlt auch mein System für Win 10.

Nun öffnet sich PTP2 leider nur in einer Fenstergröße, mit der das simulierte Bahnfahren nur begrenzt Freude macht (Fenstergröße von PTP2 ca. 2/3 des Monitors).

Wer kann mir weiterhelfen. Wer hat Tipps, um das Ganze fensterfüllend zu gestalten?

Fishliner

Rolf Schreiter

Oberlokführer

Wohnort: Annaberg-Buchholz

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 12. Oktober 2016, 19:47

Du hast ja die Möglichkeit Vollbild in den PTP2 Optionen auszuwählen.

Sollte das nicht helfen obwohl schon ausgewählt so versuchs mal mit ALT + ENTER (-taste). Dann müsste es auf Vollbild sein. (Auf meinem Windows 10 System läuft der PTP2 einwandfrei - in Vollbild.)
Mit freundlichen Grüßen - Rolf Schreiter

3

Samstag, 15. Oktober 2016, 10:57

Hallo Rolf,

erstmal Danke für die schnelle Antwort. Also: Alt + Enter funktionierte nicht. Trotzdem kann ich eine Lösung anbieten, die vielleicht anderen PTP2-Usern mit Windows 10 hilft:

Das Problem war, dass PTP2 voreingestellt mit OpenGL gelaufen ist, weil ich natürlich mit WIN 10 eine höhere DirectX Version als "9" installiert habe. Auf der Support-Seite von Microsoft gibt es für diese Fälle das Prgramm "DirectX End-User Runtime".

Nach Installation dieses Programmes und dem Umstellen in den Optionen von "OpenGL" auf "DirectX" läuft PTP2 nicht nur im Vollbild, sondern natürlich auch mit einer höheren Framerate.

Grüße Fishliner

Social Bookmarks