Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: vizzart Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 29. April 2014, 14:37

Wann 2014 kommt die Br442(Talent2)raus

Hi liebes Vizzartteam
Ich wollte fragen wann die Br442 raus kommt

Liebe grüße Dennis:)

2

Dienstag, 29. April 2014, 15:34

Ich glaube vorerst nicht. Es wurde schon mehrfach kommuniziert, dass es künftig mit neuen Produkten zu PTP2 eher dürftig aussehen wird. Wenn was kommt, kommt was - wenn nicht, dann eben nicht.

3

Dienstag, 29. April 2014, 16:08

Ok danke für die Antwort

4

Samstag, 10. Mai 2014, 17:37

Arbeiten am Talent2

An das Vizzart Team:

Wird am Talent2 überhaut zurzeit gearbeitet, oder gibt es überhaut noch eine Chance das der rauskommt...? :happy3:

Clemens

Wolfgang Wagner

unregistriert

5

Samstag, 10. Mai 2014, 19:50

Hallo,

die Produktion zum Talent 2 für PTP2 liegt in der Schublade.
Ob überhaupt, oder ggf. wann das Projekt wieder aufgenommen wird, kann ich zur Stunde nicht sagen.

Im Moment haben andere Dinge einfach Vorrang.
Ich bitte um Verständnis.

Viele Grüße,
Wolfgang

Pontus Hultqvist

Oberlokführer

Wohnort: Stockholm, Schweden

Beruf: UPS Sort

  • Nachricht senden

6

Samstag, 10. Mai 2014, 21:10

Schade!
Mit freundlichen grüßen
Pontus Hultqvist


PTP2 Alle strecken, AP 1-7, NS 1-4, NV 1-4, GZ 1, 110, 120, 151, 185, 182, 189, ERB AP1, MNE, MET, sixpack add7+15, Nachtzug vol1 und 2
PTP2 Forever!

7

Sonntag, 11. Mai 2014, 15:45

Hallo,

Schade finde ich das natürlich auch.... Aber das sieht mit den anderen PTP2 Projekten ja auch nicht anders aus!
Über die Politik zu PTP2 brauchen wir auch nicht Diskutieren das bringt uns ja auch nicht weiter....
Mein Vorschlag wäre dass mann einfach den Zug fertig stellt (wie die Br.120 175J. Deutsche Eisenbahn)
und verkauft. Ich denke es wird genug Personen geben die dafür dann Aufgaben erstellen und hier oder auf TCS
anderen zur Verfügung stellen. Auch ich würde jederzeit so eine Lösung unterstützen!

MFG
Clemens

Pontus Hultqvist

Oberlokführer

Wohnort: Stockholm, Schweden

Beruf: UPS Sort

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 11. Mai 2014, 23:41

Ja, das wäre gut! Die Talent2 ist sehhr nutzbar!
Mit freundlichen grüßen
Pontus Hultqvist


PTP2 Alle strecken, AP 1-7, NS 1-4, NV 1-4, GZ 1, 110, 120, 151, 185, 182, 189, ERB AP1, MNE, MET, sixpack add7+15, Nachtzug vol1 und 2
PTP2 Forever!

9

Montag, 12. Mai 2014, 08:37

Deine Idee, Clemens, schwirrt mir da schon einige Zeit durch den Kopf. Warum nicht eine Art "Rollmaterial-Börse" ? Also ich für meinen Teil habe mir seinerzeit 80% der PTP2 AddOns nur wegen neuem Rollmaterial gekauft. Schaut man auf andere Payware Anbieter für Trainz Produkte, wird man fast überall ein Modell finden wo Rollmaterial direkt ohne weiteres Zubehör verkauft wird.

Denkbar wäre es natürlich zusätzlich zu einzelnen Angeboten von Lokomotiven auch Wagenpakte anzubieten, zB. ein Paket "Silberlinge" oder "DoSto". So könnte man denke ich ohne größeren Aufwand das Sortiment umstellen und den ein oder anderen Kunden locken. Für die Zukunft bräuchte man nur vereinzelt ein paar neue Sachen ergänzen (Talent 2, etc.) und man würde das Konzept am laufen halten.

Pontus Hultqvist

Oberlokführer

Wohnort: Stockholm, Schweden

Beruf: UPS Sort

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 13. Mai 2014, 03:25

Ich habe ein idé, vielleicht könnte mann die e-talent aus add15 mit db textur erzetsen. Da hab mann zummindest ein ok KI zug für zB Berlin, Leizpig Dresden usw... :)
In meiner meinung besser als keine.
Mit freundlichen grüßen
Pontus Hultqvist


PTP2 Alle strecken, AP 1-7, NS 1-4, NV 1-4, GZ 1, 110, 120, 151, 185, 182, 189, ERB AP1, MNE, MET, sixpack add7+15, Nachtzug vol1 und 2
PTP2 Forever!

Max Croon

unregistriert

11

Dienstag, 15. Juli 2014, 11:39

Ich hab da auch was zu sagen :D

Ich glaube, das vizzart mit PTP2-Produkten immernoch den größeren Umsatz machen könnte. Was TS2014 betrifft, glaube ich eher,das sich die meisten bei dem Hersteller oder bei
vR umsehen, da diese Marken glaub ich einfach bekannter sind. Für PTP2 gibt's ja auch keine Payware-Drittanbieter. Ich glaub auch, das die Mehrheit hier im Forum PTP (2) Fan ist.
Der Talent wäre ja vielseitig einsetzbar. Was Aufgaben angeht, gibt's bestimmt Leute die welche kostenlos zur Verfügung stellen.
Einsetzbar wäre der Talent2 z.B. in Nürnberg auf Nürnberg-München, wenn auch nur ein kurzer Abschnitt, im Add-On 17 auf der Bahnstrecke, ebenso auf der Ammergaubahn und im Add-On 15.
Ich hoffe es schließen sich meiner Meinung einige Köpfe an :D

Rolf Schreiter

Oberlokführer

Wohnort: Annaberg-Buchholz

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 15. Juli 2014, 12:10

Sorry, Max, aber es ist vollkommen egal, ob sich hier im Forum andere Deiner Meinung anschließen oder nicht.

Fakt ist, die Chefs sind ja nicht doof, und haben den Markt genau analysiert, und danach ihre Entscheidungen gefällt.

Sicher sind hier im Forum wohl durchaus mehr PTP 2 Fans als TS 2014 Fans, aber man will ja nicht nur hier im Forum verkaufen, sondern draußen auf dem Markt, in Deutschland, in Europa, und sogar weltweit quasi.
Und das ist eben der Unterschied zwischen dem PTP 2 und dem TS. Der PTP dreht sich ausschließlich um Deutschland quasi nur, während der TS weltweit Strecken und Fahrzeuge bietet, nicht nur von Deutschland, von Großbritannien, den USA, sondern inzwischen auch (von Freeware mal abgesehen) aus Südafrika oder Asien. Und durch den Vertrieb des Hauptprogrammes über die Steam-Plattform ist hier eben auch eine internationale, quasi weltweite Verbreitung des TS gegeben.
Das heißt die Käufer die man mit dem TS erreicht ist wesentlich größer, als die die man mit dem PTP 2 erreicht.
Und so wurde das schon alles, auch dahingehend, gründlich durchdacht.

Noch Fragen (dahingehend)? ;)
Mit freundlichen Grüßen - Rolf Schreiter

Max Croon

unregistriert

13

Dienstag, 15. Juli 2014, 12:34

Das stimmt schon, Rolf.
Worauf ich hinaus wollte, es gibt bereit sehr viele Produzenten für den TS.
Das war keine Kritik, sondern meine Meinung. Ich persöhnlich würde mich über mehr PTP Content freuen.
Die Chefs werden schon wissen was sie tun ;) .

Rolf Schreiter

Oberlokführer

Wohnort: Annaberg-Buchholz

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 15. Juli 2014, 14:09

Das stimmt schon, Max ;) , aber keinen der in diesem Umfang Deutsche Strecken (und auch Rollmaterial) auf den Markt werfen kann.
Zur Zeit ist das Angebot eben noch sehr spärlich gesät an Deutschem Material, wenn man das mal mit dem PTP oder auch MSTS vergleicht.
Deshalb liegt nun der Fokus dort, auf dem TS 2014.
Mit freundlichen Grüßen - Rolf Schreiter

15

Dienstag, 15. Juli 2014, 15:01

Glaube das hat keinen Sinn das hier weiter zu diskutieren. Wir sollten uns, die wir uns als PTP2 Fans sehen, damit abfinden das dieser Eisenbahnsimulator der Vergangenheit angehört. Vizzart hat sich entschieden auf anderen Märkten ihr Geld zu verdienen, daher ist mit neuen Inhalten für PTP2 wohl nicht zu rechnen. Auch ich schaue hier im Forum nur noch sporadisch herein, vielleicht gibt es ja hier und da einige Hinweise auf brauchbares Freeware Material. Ansonsten mache ich mir da aber keine Illusionen.

Rolf Schreiter

Oberlokführer

Wohnort: Annaberg-Buchholz

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 15. Juli 2014, 15:56

Ja leider ist das wohl fast die richtige Einstellung Kai.
Die Entscheidung hat sich die Firma schon gut überlegt, PTP 2 Produkte dürften da in nächster Zeit eher nur tröpfchenweise kommen so wie es derzeit aussah, es sei denn es finden sich noch paar "schlagkräftige" Erbauer von PTP 2 Sachen.
Mit freundlichen Grüßen - Rolf Schreiter

Roland Siegel

Lokführer

Wohnort: Nordheide

Beruf: Elektriker

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 17. Juli 2014, 16:04

Also vor einem guten Jahr wurde ich noch als Lügner hingestellt und mir wurde mit übelsten Konsequenzen gedroht, sollte ich hier weiterhin solche Behauptungen (ende von PTP) publizieren.
Threads, die in diese Richtung lenkten, wurden auch nach altem Brauch schnell verschlossen/gelöscht. :bravo1:

Dass diese Sache damals nicht schon beschlossen war, kann jetzt wohl kaum noch behauptet werden.
Aber Hauptsache man verlässt als erstes das sinkende Schiff. :bravo2:
MfG :thumbup:

"also, PTP wird nicht eingestellt, das ist quatsch." R.S. Montag, 1. Juli 2013, 07:39

Rolf Schreiter

Oberlokführer

Wohnort: Annaberg-Buchholz

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 17. Juli 2014, 16:13

Noch ist das Ende wohl nicht eingetreten.
Dann Ende ist wohl erst dann wenn gar nicht mehr für den PTP produziert wird. ;)
Mit freundlichen Grüßen - Rolf Schreiter

Pontus Hultqvist

Oberlokführer

Wohnort: Stockholm, Schweden

Beruf: UPS Sort

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 17. Juli 2014, 19:26

aber derzeit nur strecken im bau / plannung? wird überhaupt mehr rollmaterial kommen? Soweit ich weiss hab vizzart nun kein fahrzeugbauer.
Mit freundlichen grüßen
Pontus Hultqvist


PTP2 Alle strecken, AP 1-7, NS 1-4, NV 1-4, GZ 1, 110, 120, 151, 185, 182, 189, ERB AP1, MNE, MET, sixpack add7+15, Nachtzug vol1 und 2
PTP2 Forever!

20

Freitag, 18. Juli 2014, 12:37

Ich kann mir gut vorstellen das man das mit dem "Ende von PTP2" auf Seiten von Vizzart nicht allzu gerne an die große Glocke hängen möchte, auch wenn es möglicherweise schon lange gegenwärtiger Status ist.

An den vielen, überwiegend negativen, Reaktionen hier im Forum sieht man ganz eindeutig das das so auch seine Gründe hat: Man will, denke ich, die Leute nicht "verjagen" mit Aussagen wie "Es kommen keine neuen Inhalte mehr". Die Einschätzung, ob das aber nicht letzlich doch die unausgesprochene Tatsache ist, bleibt jedem selbst überlassen.

@Pontus: Ich habe mich damit abgefunden das da nichts mehr kommt. Schau doch mal bitte in die Wunschliste. Die Wunschliste hier im Forum ist aus dem Geist besserer PTP2-Zeiten heraus entstanden. Mir war aber da schon lange Zeit klar des es sich lediglich um ein kleines Bonbon für die Fans handelte, nicht mehr und nicht weniger. Wir sollten uns alle darauf einstellen das es keine neuen Inhalte zu PTP2 geben wird, da bringt auch die (bei dir vermehrt) auftretende Fragerei nach diesem und jenem Inhalt leider herzlich wenig :huh:

Social Bookmarks