Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: vizzart Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 30. Dezember 2010, 21:33

Eigene Fortsetzungsaufgaben

Hallo,
in den Aufgabenpacks zu PTP 1 gab es ja Fortsetzungsaufgaben, also Aufgaben, die über mehrere Add-Ons gingen.

Nun ist meine Frage, ob es möglich ist, sich solche Aufgaben in PTP2 selbst zu erstellen, um so z.B. von Nürnberg nach Chemnitz zu fahren. Es wäre sehr nett, wenn mir jemand dies beantworten könnte.

Gruß,
Christoph Schröder

Rolf Schreiter

unregistriert

2

Freitag, 31. Dezember 2010, 01:53

Hallo Christoph!

Ja das ist möglich, vorausgesetzt Du kannst (überhaupt) Aufgaben selber bauen!

Auch für PTP 2 wird es wieder verschiedene Fortsetzungsaufgaben geben.

Mit freundlichen Grüßen

Rolf Schreiter

3

Freitag, 31. Dezember 2010, 10:54

Hallo und danke für deine Antwort,
"normale" Aufgaben habe ich schon viele für mich selbst gebaut, nur weiß ich eben nicht, wie man eine solche Fortsetzungsaufgabe erstellt. Wäre nett, wenn mir das irgendwer erläutern könnte.

Gruß,
Christoph Schröder

Nils Thom

unregistriert

4

Freitag, 31. Dezember 2010, 11:03

Hallo Christoph,

im Grunde genommen sind die "Fortsetzungsaufgaben", wie du die bezeichnest, ganz normale Aufgaben. Allerdings werden diese "normalen Aufgaben" durch eine Story miteinander verbunden. Schon hast du eine Fortsetzungsaufgabe. :D
Einen guten Start in das Jahr 2011 &

Viele Grüße
Nils :)

5

Freitag, 31. Dezember 2010, 13:06

Hallo und danke für deine Antwort,
aha, also gibt es gar keine andere Möglichkeit, richtig?
Dann hätte ich aber noch eine weitere Frage, welche Startzeit stellt man dann beim zweiten Teil ein, oder anders ausgedrückt, wie geht man mit Verspätungen aus dem ersten Teil um?
Wäre nett, wenn da noch jemand Antworten hätte.

Groß und einen guten Rutsch an alle,
Christoph

yannick_kruse

Direktionsleiter

Wohnort: Lemwerder bei Bremen

Beruf: Super-Administrator von TrainzCentralStation 2.0

  • Nachricht senden

6

Freitag, 31. Dezember 2010, 13:12

Hallo Christoph,

du kommst z.B. um 12:15 in dem 1. Teil der Aufgabe an?, dann wäre wegen den "Verspätungen" am besten ei genereller Stop von 5-10min sinnvoll, je nach dem wie lange die Verspätung höchstens sein könnte... dann könnte man den 2. Teil der Aufgabe z.B. um 12:23 starten und die Weiterfahrt um 12:25 fortsetzen... (so würde ich es machen)

Jan Schrammer

vizzart Moderator & PTP Aufgabenbau

Wohnort: Mainz

  • Nachricht senden

7

Freitag, 31. Dezember 2010, 15:25

Genau, es sind eigentlich ganz normale Aufgaben, wo aber der zweite Teil dort ansetzt wo Teil 1 aufgehört hat. Man stellt also zu Beginn im zweiten Teil die Situation dar, die im ersten Teil am Ziel stattgefunden hat. Abgesehen von den Zeiten die passen sollten, wäre das zum Beispiel das gleiche Wetter und die gleichen Züge an Nachbarbahnsteigen.

Eventuelle Verspätungen des Spielers im ersten Teil sind leider nicht übernehmbar, da man keine Variablen aus einer Aufgabe in die andere Übernehmen kann.
Viele Grüße,

Jan Schrammer

8

Freitag, 31. Dezember 2010, 17:19

Aha, jetzt bin ich doch wieder etwas schlauer,
danke an euch alle.