Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: vizzart Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 15. Dezember 2013, 18:28

[Erledigt] Ich habe Probleme mit dem TS 2014

Hallo,
ich habe mir die Tage auch mal den TS 2013 zugelegt. Hatte mich allerdings gewundert als ich auf den Karriere Modus im Fahrbereich gegangen bin. Da habe ich nur 3 Strecken gefunden. 2 ausländische Strecken und die Strecke Hamburg-Hannover. Dabei habe ich München-Augsburg und Hagen- Siegen vermisst. Muss man sich die noch extra kaufen? Auch von den deutschen Loks habe ich nur den ICE 2, die BR101 und die BR 294 gefunden.

Sind beim TS 2014 wirklich nur die 3 Strecken mit dabei, das man sich zum Beispiel München-Augsburg zusätzlich noch kaufen muss? und wie stellt man das an? ich habe mal 2 Bilder gemacht von den Aufgaben bzw Strecken. Jedenfalls haben 2 Screens gereicht um alles zu erfassen
»Dominik Pehle« hat folgende Bilder angehängt:
  • strecken bild 1.JPG
  • Strecken bild 2.JPG

Jean-Marc Sippel

unregistriert

2

Sonntag, 15. Dezember 2013, 19:18

Ja, in der Grundversion des TS2014 (denn diesen müsstest du haben) gibt es nur drei Strecken. Wo hast du das denn gekauft? Hoffentlich bei Steam, sonst hast du dir ein Eigentor geschossen, da sich nur der von Steam jährlich updatet auf die neueste Version. Die anderen Versionen musst du dir sonst jährlich kaufen, wenn du ihn im Laden oder bei Amazon, Ebay, etc gekauft hast. Zu den Strecken habe ich dir hier mal einen Link reinkopiert: http://store.steampowered.com/app/24010/?snr=1_7_15__13 . Dort kannst du bei "herunterladbare Inhalte" AddOns kaufen. Sind zwar nicht so ganz billig, aber dafür grafisch eine 1 und in der Spielleistung auch ganz ok. Dass bei den Strecken-AddOns nur sehr wenig Rollmaterial dabei ist, ist leider normal. Den Rest muss man sich dazu kaufen. Gibt aber ab und zu mal so Bundles vergünstigt, da sind dann so 2-oo Artikel drin und da sparst du dann so 20-80%.

Hoffe, dass ich deine Fragen beantworten konnte!

Gruß,

Jean-Marc

P.S. Will hier keine Werbung für Steam oder andere genannte Warenhäuser machen. Dies waren nur die einfachsten Beispiele! Und Vizzart bringt ja auch bald eine Strecke heraus. Hoffentlich mit mehr RM als die bei Steam ;)

3

Sonntag, 15. Dezember 2013, 21:00

Ja, in der Grundversion des TS2014 (denn diesen müsstest du haben) gibt es nur drei Strecken. Wo hast du das denn gekauft? Hoffentlich bei Steam, sonst hast du dir ein Eigentor geschossen, da sich nur der von Steam jährlich updatet auf die neueste Version. Die anderen Versionen musst du dir sonst jährlich kaufen, wenn du ihn im Laden oder bei Amazon, Ebay, etc gekauft hast.
vergesse schnell das Geschriebene im Zitat.
Edit: Text entschärft!! Wir wollen doch bitte beim netten Ton bleiben, der Admin.


habe mein Railworks 2 auch bei Amazon oder Media Markt. und bekomme jedes Jahr mein update kostenlos.


München-Augsburg und Hagen- Siegen musst du nachkaufen. aber warte noch bisschen. Weihnachten sollte es wieder Sonderangebote geben bei Steam .

4

Montag, 16. Dezember 2013, 16:56

also die version vom TS 2014 ist die original CD aus dem Geschäft wie bei Media Markt. Wo und wie kann ich mir die Strecken denn zulegen? Habe auch gelesen das man sich die BR 146 mit dem Metronom auch zulegen kann. Sind da auch Aufgaben bei oder nur das Rollmaterial?
Kann man die Strecken die man sich dann über Steam zulegt mit Pay Pal bezahlen und dann runterladen?

Jean-Marc Sippel

unregistriert

5

Montag, 16. Dezember 2013, 17:08

Also, wo du die Strecken herbekommst habe ich dir oben schon als Link reingestellt. Da musst du dann ein bisschen runterscrollen und dann findest du die AddOns. Soweit ich weiß, kann man da auch mit Paypal zahlen, hat bei mir jedenfalls funktioniert. Ich würde dir aber sehr empfehlen, dich bei Steam anzumelden. Glaube, nicht weiß (für bestimmte User hier), dass man ohne Anmeldung da gar nichts kaufen kann, weil die Spiele zentral auf dem Server gespeichert werden und man sich keine Installationsdatei herunterladen kann. Die AddOns wurden bei mir immer beim nächsten Neustart des TS2014 automatisch installiert vom Steam-Server aus. Ich selbst habe das Metronom-AddOn nicht, aber ich gehe davon aus, dass da auch Aufgaben dabei sind. Ansonsten kannst du über die Steam-Verknüpfung auf deinem Rechner, die du bei der Registrierung da erhälst, im Workshop dir kostenlos Aufgaben herunterladen. Ist auch für Strecken und so zu empfehlen, weil so viele Aufgaben sind beim Kauf ja nicht dabei. Die Qualität der Workshop-Aufgaben hängt natürlich immer vom Ersteller ab, aber ein paar echt gute sind immer dabei.

Habe dir hier nochmal den Link für den Metronom reinkopiert: http://store.steampowered.com/app/222591/ Es werden da auch drei Aufgaben mitgeliefert

6

Montag, 16. Dezember 2013, 19:04

ok,stimmt, hatte mir vorhin mal münchen- augsburg dazu geholt. wurde auch nach einer weile von selbst installiert. habe die ganze zeit so etwas wie "mein Konto" gesucht wo ich die Strecke als Datei runterladen kann wie im Vizzard Shop.
Aber leider ist es sehr enttäuschend. Die einzige Aufgabe die ich von den 6 Aufgaben fahren kann ist die mit dem 402. Die anderen Aufgaben mit der BR 101 oder ICE 3 laufen leider nicht, da am Anfang direkt eine Fehlermeldung kommt. Was jetzt? Ich mein 30 Euro für 1 funktionierende Aufgabe ist etwas heftig und war mir dann wohl mit dem Kauf bei Steam eine Lehre. Hoffe mir kann da noch einer helfen. Hier ein bild.
»Dominik Pehle« hat folgendes Bild angehängt:
  • TS 2014 bild 3.JPG

Jean-Marc Sippel

unregistriert

7

Montag, 16. Dezember 2013, 20:20

Ja, die Fehlermeldung sagt aus, dass die Szenariodatei wohl nicht geladen werden konnte. Woran das jetzt genau liegt, kann ich dir nicht sagen, ich tippe aber mal, dass eine oder mehrere benötigte Dateien fehlen, die das ganze Szenario zum Absturz bringen. Wie wurde das denn installiert? Und sind alle Züge verfügbar? Hattest du den TS2014 offen, während die Strecke installiert wurde oder hast du den mal versucht, nach der Installation neu zu starten? Hast du deinen TS2014 auch bei Steam registriert?

Gruß,

Jean-Marc

Wolfgang Wagner

unregistriert

8

Dienstag, 17. Dezember 2013, 04:00

Hallo Dominik,

wenn Du Dir die Strecke Augsburg-München gekauft hast, sind auch sämtliche Assets in dem Addon enthalten.
Da wird nichts zusätzlich benötigt, da ist bei der Übertragung etwas schief gelaufen. Umsonst hast Du da nichts gekauft, die Aufgaben sind dabei.

Problemlösung:
1.) Erst den kurzen Weg versuchen. Im TS Menü auf Einstellungen gehen, dann auf den Button Werkzeuge.
Hier den Button "Cache leeren" klicken. Dann den TS neu starten und schauen ob die Fehlermeldung noch kommt.
Wenn ja...

2.) Eine Steam Überprüfung der Ordnerstrukturen durchführen lassen.
Dafür bei Steam einlocken, Deine Spiele anzeigen lassen und mit Rechtsklick auf Trainsimulator 2014 klicken.
Ganz unten auf Einstellungen klicken.
Dann den Reiter "Lokale Dateien" wählen. Dann wieder ganz unten den Button "Spieledateien auf Fehler überprüfen" anklicken. (Siehe Bild)
Achtung, das kann jetzt je nach Internetverbindung und Umfang der TS 2014 Installation bis zu einer Stunde dauern. Nicht abbrechen oder das Internet trennen.!!

Danach sollte spätestens Dein Problem behoben sein.

Zitat

Ich mein 30 Euro für 1 funktionierende Aufgabe ist etwas heftig und war mir dann wohl mit dem Kauf bei Steam eine Lehre.
Dazu noch ein persönlicher Tipp.
Steam startet mehrmals im Jahr um die Feiertage sogenannte "Sales", gerade jetzt auch zu Weihnachten.
Also wer etwas Geduld hat, kann dann mit Glück solche Strecken für unter 10 € erwerben.
Nur mal so am Rande. ;)
»Wolfgang Wagner« hat folgendes Bild angehängt:
  • Steam.jpg

9

Dienstag, 17. Dezember 2013, 13:56

Hallo,
danke für den Tip, aber laufen tuts leider trotzdem noch nicht. Selbst bei der Aufgabe mit dem 402 im Standard Modus bin ich von Augsburg bis Pasing gekommen. Bei der Abfahrt in Pasing kam dann ein Absturz mit folgender Fehlermeldung. (erstes Bild)

Auch die Überprüfung auf Fehler bei Steam brachte leider kein Erfolg. (davon habe ich das zweite Bild gemacht). Die Fehlermeldung beim ICE3 und der BR 101 kommt leider immernoch
»Dominik Pehle« hat folgende Bilder angehängt:
  • Fehlermeldung.JPG
  • steam Fehler.JPG

10

Dienstag, 17. Dezember 2013, 14:24

Hallo,
ich bins wieder. Also die folgende Fehlermeldung (siehe Bild), taucht nur auf der Strecke München-Augsburg und auch nur bei der BR 101 und ICE3 auf. Was mir jetzt neu aufgefallen ist das diese Fehlermeldung auch nur auftritt wenn ich die Aufgabe im Karriere Modus starten möchte. Im Standard Modus kommt diese Fehlermeldung nicht, allerdings wie oben beschrieben ist im Standard Modus die Aufgabe mit dem 402 von Augsburg nach München in Pasing abgestürtzt
»Dominik Pehle« hat folgendes Bild angehängt:
  • Karriere Modus.JPG

Jean-Marc Sippel

unregistriert

11

Dienstag, 17. Dezember 2013, 14:51

Hast du eine dauerhafte Internetverbindung bei der Benutzung von TS2014? Weil die Karriere-Aufgaben werden glaube über einen Steam-Server mit den Punkten versehen, die du ja im Streckenmonitor links findest. Bin mir aber nicht sicher, könnte aber ein Grund sein, warum die Standard-Sessions laufen und die Karriere nicht.
Bei der anderen Fehlermeldung in Pasing würde ich mal darauf tippen, dass der Fehler, den du in der Aufgabe erhälst, sich auf die gleiche Datei bezieht, die bei der Fehlerüberprüfung nicht überprüft werden konnte.

Mich wundert aber überhaupt, dass du bei der Strecke München - Augsburg 6 Szenarien hast und davon welche mit einem ICE2 sein sollen. Wie ich nämlich gerade bei der AddOn-Beschreibung festgestellt habe, ist der ICE2 dort gar nicht dabei! Siehe hier: http://store.steampowered.com/app/208288…1_7_7_151_150_1 . Hast du den ICE2 extra dazu gekauft, bzw. war der in der Standard-Edition des TS2014 dabei? Weil mit dem ICE2 werden nochmals 3 Szenarien für München - Augsburg dazu geliefert, weshalb du eigentlich 9 Aufgaben für die Strecke haben müsstest.

12

Dienstag, 17. Dezember 2013, 19:02

Hi,
also zu der Fehlermeldung im Karriere Modus habe ich es mal im Online, als auch Offlinebetrieb versucht. Beide male das gleiche Ergebnis. Ich sehe meinen Zug am Bahnsteig stehen und das Fenster geht auf "Datei konnte nicht geladen werden -Szenario bin-" Das Bild mit der Fehlermeldung ist ja unten an meinem letzten Post.

Wie gesagt im Standardmodus taucht diese Fehlermeldung nicht auf, aber eine Aufgabe mit dem 402 von Augsburg nach München ist bei der Abfahrt in Pasing abgestürtzt, wo ich mich dann mit einer anderen Fehlermeldung auf dem Desktop wiedergefunden habe. Das Bild habe ich ja im vorletzten Post angehangen.

Wie kriegt man den denn jetzt vernünftig zum laufen?

Der ICE 2 war bei der Standardausführung des TS 2014 bei der Strecke Hamburg- Hannover mit dabei gewesen.

Wolfgang Wagner

unregistriert

13

Dienstag, 17. Dezember 2013, 19:13

Wie gesagt im Standardmodus taucht diese Fehlermeldung nicht auf, aber eine Aufgabe mit dem 402 von Augsburg nach München ist bei der Abfahrt in Pasing abgestürtzt, wo ich mich dann mit einer anderen Fehlermeldung auf dem Desktop wiedergefunden habe. Das Bild habe ich ja im vorletzten Post angehangen.
Jetzt aber bitte nicht alles durcheinander würfeln.
Wenn sich eine Aufgabe während des Spiel verabschiedet, und vorher keine Fehlermeldung beim Start der Aufgabe ausgeworfen wurde, ist der PC an der Stelle überfordert.
München-Augsburg ist da schon eine der etwas Ressourcen fordernden Strecken. Gerade eben der Bereich München im besonderen.

Hier hilft es oft schon die Optionen im Grafikmenü etwas herunter zu stellen.
Schatten aus, etc.
Die Detailstufe sollte aber immer auf 10 bleiben, ansonsten werden nicht immer alle Objekte angezeigt. (Oberleitungsmasten fehlen, etc.)

Fazit: Stelle mal Deine Grafikeinstellungen herunter, bis auf die Detailstufe.
Dann erhöhst Du diese langsam wieder, bis es zum Absturz kommt. Dann wieder die letzte Einstellung zurück.
Dann hast Du für Deinen PC das Optimum gefunden.

14

Dienstag, 17. Dezember 2013, 19:19

Hallo Dominik,

Zitat

Datei konnte nicht geladen werden -Szenario bin-"
Drücke mal STRG+Q dann geht ein Fenster auf und jetzt auf "Nein" klicken. dann sollten die Karriereaufgaben laufen.

Grüße Rainer

Tante Edit: Eine Steamüberprüfung immer 2x hintereinander ausführen !

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Rainer Engelmann« (17. Dezember 2013, 19:37)


15

Dienstag, 17. Dezember 2013, 19:42

Hi Rainer,
danke für den Tip. Jetzt laufen auch die Karriereaufgaben die vorher nicht gingen ;-)

Zu der Anzahl der Aufgaben:
ich habe zu der Strecke Donner Pass Southern Pacific im Standard Modus 7 Aufgaben, Karriere Modus nur 6
bei der Strecke London Faversham High Speed im Standard Modus 5 mal, Karriere Modus nur 3 mal
bei der Strecke Hamburg- Hannover hab ich im Standard Modus gar keine Aufgaben, im Karriere Modus 8 mal
bei der Strecke München- Augsburg im Standard Modus 9 Aufgaben, im Karriere Modus nur 5 Aufgaben
ist das so normal?

dann wollte ich noch wissen was passiert eigentlich mit gekauften Strecken von Steam, wenn ich den TS 2014 irgendwann mal neu installieren muss. Man bekommt ja keine exe Datei oder sowas. München-Augsburg wurde ja nach einer Weile bei der Aktualisierung installiert. Man muss die Strecken bei einer Neuinstallation doch nicht nochmal kaufen oder?
Sind die Vizzard Add Ons denn als setup Datei zu kaufen?

Jetzt habe ich allerdings noch ein Problem.
Beispiel, die ICE Aufgabe ist im Standard Modus ja in Pasing abgestürtzt. Kann man da noch etwas machen? Habe auch schon versucht die Grafikoptionen etwas runterzuschrauben leider ohne Erfolg. Grafikkarte habe ich eine GeForce GTX460.

Dann hatte ich mal versucht im Menü mal über den Button "schnelles Spiel" die Strecke von Hamburg nach Hannover abzufahren. Dabei hat der TS sich aber schon beim Laden der Aufgabe aufgehangen. Siehe Bild zu der Fehlermeldung
»Dominik Pehle« hat folgendes Bild angehängt:
  • fehlermeldung schnelle fahrt.JPG

Jean-Marc Sippel

unregistriert

16

Dienstag, 17. Dezember 2013, 20:06

Wenn du den TS2014 neu installieren musst, wird er beim ersten Laden alle Inhalte von Steam wieder installieren, sofern du mit dem Internet verbunden bist und den TS und dich selbst wieder da angemeldet hast. Insofern ist nach einer Neuinstallation nichts weg, sondern nur woanders ;).

Wie weit hast du denn die Grafikeinstellungen bei der ICE2-Aufgabe heruntergeschraubt? Vielleicht war das nicht weit genug. Was sagt eigentlich dein Prozessor, bzw. dein Arbeitsspeicher in dem Bereich?`Vielleicht liegt es auch daran, dass einfach der Arbeitsspeicher beim Laden des Streckenabschnittes zu überlastet ist.

17

Mittwoch, 18. Dezember 2013, 11:36

kann man es denn noch anhand des task managers sehen wie stark er belastet ist wenn er abgestürtzt ist? oder wie erkenne ich das?
wie kommt es eigentlich zustande das manche Aufgaben die ich im Karriere Modus habe nicht im Standard Modus und umgekehrt habe? ist das normal?

18

Mittwoch, 18. Dezember 2013, 12:01

also ich habe jetzt mal ein Screen von dem Task Manager gemacht, als er beim Laden "schnelles Spiel" abgestürzt ist. Egal wie niedrig oder wie hoch ich die Optionen einstelle, er stürzt da immer ab.Im Standard Modus kam der Absturz erst nach ca 30 min. im Karriere Modus hatte ich bislang noch keinen Absturz.

Was mir allerdings auch aufn Wecker geht und bestimmt nicht normal ist, ist das wenn ich den Rechner hochfahre, der TS 2014 erst gar nicht gestartet wird wenn ich ihn anklicke. Ich muss dann erst Windows beenden und den Rechner "neu starten". Nachdem er ein 2. mal hochgefahren ist kann ich doch mal den TS 2014 starten. wie gesagt das Bild habe ich nach dem Absturz gemacht. Zu sehen ist die Belastung im Task Manager und die Fehlermeldung daneben.
Arbeitsspeicher habe 4 Gb Ram, Grafikkarte GeForce GTX 460
»Dominik Pehle« hat folgendes Bild angehängt:
  • task manager.JPG

Jean-Marc Sippel

unregistriert

19

Mittwoch, 18. Dezember 2013, 17:25

Also, dass der TS2014 beim ersten Windows Boot nicht startet, ist wirklich nicht normal. Ich würde mal fast sagen, dass an der Grundinstallation des TS2014 etwas schief gelaufen ist und du daher diese Probleme bekommst. Ich würde dir raten, den TS2014 und alles dazugehörige mal neu zu installieren. Und vielleicht schreibst du deine PC-Eigenschaften (Prozessor, etc) mal alles hier rein, dann kann man mal gucken, ob das damit was zu tun hat.

Zu deiner Frage mit den Aufgaben: Es ist so, dass du eigentlich alle Aufgeben, die du im Karrieremodus hast, auch im Standardmodus hast und dort noch ein paar mehr meistens. Dass du Aufgaben zwar im Karriere-, aber nicht im Standardmodus hast, ist mir nicht bekannt, aber ich lasse mich da gerne eines besseren belehren...

Wolfgang Wagner

unregistriert

20

Mittwoch, 18. Dezember 2013, 23:49

Was mir allerdings auch aufn Wecker geht und bestimmt nicht normal ist, ist das wenn ich den Rechner hochfahre, der TS 2014 erst gar nicht gestartet wird wenn ich ihn anklicke. Ich muss dann erst Windows beenden und den Rechner "neu starten". Nachdem er ein 2. mal hochgefahren ist kann ich doch mal den TS 2014 starten.
Also irgendwo herrscht da tatsächlich eine mächtige Schieflage auf Deinem Rechner.
Irgend etwas ist da mächtig verbogen und viel fällt mir dazu dann auch nicht mehr ein.

Versuche noch mal die 4 Anwendungen, welche im Install Ordner vom TS 2014 liegen, einzeln nach zu installieren.
Zu finden unter X:/Steam/Steamapps/Common/Railworks/Install, wobei das "X" für Deine Festplatte steht. (Bild 1)
Der TS 2014 benötigt unbedingt diese spezielle DirectX 9 Version, denn DirectX 11 ist nur eingeschränkt abwärtskompatibel. Gleiches gilt für die "NET Framework" Elemente.

Weiter im Text.
Wenn Du TS 2014 über die Steam Verknüpfung startest (Das Icon was bei der Installation auf dem Desktop und im Startmenü angelegt wird), muss der PC eine eingeschaltete Internetverbindung haben.
Alternativ kannst Du, wenn Du nicht mit dem Internet verbunden bist, die Railworks.exe aus dem Hauptverzeichnis vom Railworks nutzen. (Bild 2)

Ansonsten bin ich mit meinem Latein dann auch zu ende.
»Wolfgang Wagner« hat folgende Bilder angehängt:
  • RW_13.jpg
  • RW_14.jpg

Social Bookmarks