Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: vizzart Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Wolfgang Wagner

unregistriert

1

Donnerstag, 20. Februar 2014, 02:06

Die Rurtalbahn Vol.1 ist ab sofort verfügbar.

Hallo,

wir haben es geschafft unsere erste Strecke für den Train Simulator 2014 fertig zu stellen.
Die Rurtalbahn auf dem Abschnitt Düren - Heimbach.

Sachliche Kommentare dazu dürfen hier gerne abgegeben werden.

Mit freundlichen Grüßen,
Wolfgang
»Wolfgang Wagner« hat folgendes Bild angehängt:
  • Rurtal_Shop2.jpg

René Hampel

unregistriert

2

Freitag, 21. Februar 2014, 00:34

Yeah Erster =)

Echt ein Lob an das Ganze Team :bravo2: :bravo1:
Bin nun grad mal von Düren Nach Heimbach gefahren.
Und finde das diese Strecke von Vizzart sehr gut umgesetzt wurde. Für die Erste Strecke echt klasse :thumbsup:


Bisschen was auf gefallen ist mir beim RS 1
Wieso verliert der so schnell seine Geschwindigkeit wenn ich den Regler auf 0 gestellt habe, dauert keine 5sek und es sind fast 10km/h runter, brauche da nicht selbst zu bremsen wenn ich anhalten soll an Bahnhöfen, der RS steht dann ohne das ich was gemacht habe am Bahnhof.
Ist das so gewollt ??
Der Richtungsregler ist auch komisch bei mir kann ich 2% eingeben nach Vorne und der Zug fährt Vorwärts brauch gar nicht die 100% einstellen, bei anderen Loks geht nur -100% 0% und 100%, vielleicht war das so gedacht, aber ich will mal nicht so streng sein =) :rolleyes:
Und dann gab es beim RS 1 damals glaube ich war MSTS Zeiten so ein Leuchtendes rund um Licht auf dem RS 1 soweit ich mich erinnern kann dieses fehlt auf dem RS 1 hier =)
Dann ist mir beim Bahnhof Düren aufgefallen das da die Figuren auf den Gleisen rum laufen.
Und zum Schluss noch vlt was bei den nächsten Addons umgesetzt werden kann, das die Autos dort rum fahren bzw manche wenn es möglich wäre.

Vlt kann man daran noch was machen =)


Sonst alles supi soweit =) :D :D :D :D


MFG René

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »René Hampel« (21. Februar 2014, 02:59)


3

Freitag, 21. Februar 2014, 12:25

Hallo,
ich habe mir die Rurtalbahn auch vor kurzem zugelegt. Gleistechnisch und Signaltechnisch ist die Strecke wirklich gut gelungen. Ich würde mir zwar wünschen, dass die Signale - vor allem die Ausfahrsignale - andere Bezeichnungen bekommen, denn ein Zs 7 am Ausfahrsignal ist denkbar unpraktisch (auch wenn es ab und zu vorkommen soll). :)
Landschaftlich würde ich mir aber für kommende Strecke wünschen, dass links und rechts neben dem Gleis an der ein oder anderen Stelle etwas liebevoller mit der Vegetation umgegangen wird. Mir kommt es so vor, je weiter ich mich von Düren entferne, desto karger wird es. Hinzu kommen noch schwebende Bäume und Büsche. Und bitte zukünftig die Gleise auch mit Schottertexturen untermalen, das sieht momentan wirklich nicht schön aus. :(
Eine Frage zum Schluss habe ich allerdings noch: Warum wurden auf der Rurtalbahn nicht die mitgelieferten Gleise mit DBTracks Texturen verwendet? :huh:

Gruß, Ralfi :foto:

Wohnort: Fw

Beruf: Student

  • Nachricht senden

4

Samstag, 22. Februar 2014, 09:17

Hallo,

dass ist ja schön, dass es jetzt hier eine RW Strecke gibt.
Ich überlege noch, ob ich sie mir lade, da es die Strecke schon für den MSTS gibt und ich eher neue Strecken bevorzugen würde.
Jedoch freue ich mich, dass hier auch ein positives Feedback kommt, was mich vllt. doch animiert mir die Rurtalbahn zu ziehen :)

Eine Frage hätte ich noch: Wieviele Szenarien sind enthalten? Und jabt ihr auch den Karrieremodus mit dabei?

Liebne Grüße!

René Hampel

unregistriert

5

Samstag, 22. Februar 2014, 09:24

Hey Oscar

Es sind 10 Aufgaben dabei =)

MFG René

Jean-Marc Sippel

unregistriert

6

Samstag, 22. Februar 2014, 10:00

Nein, ein Karrieremodus ist nicht dabei.

Ich hab mir die Strecke auch geladen und finde sie im Vergleich zu PT10 Deluxe deutlich besser umgesetzt, auch grafisch viel besser (liegt aber vermutlich an den paar Jahren, die dazwischen liegen ;) ) Macht viel Spaß zu fahren!
Hätte aber mal eine Frage: Wie bekomme ich den Zug nach einer Notbremsung (hab aus Versehen die Bremsen nach MSTS-Methode gelöst, aber die zieht man mit Ö ja auch an hier) wieder zum fahren? Und hat der Zug eine eingebaute SIFA und wie aktiviere ich die, wenn ja?

Danke und ich freue mich auf weitere Strecken von euch!

Gruß,

Jean-Marc

7

Samstag, 22. Februar 2014, 11:47

Hallo,
denn ein Zs 7 am Ausfahrsignal ist denkbar unpraktisch (auch wenn es ab und zu vorkommen soll).
Ach nee. Und wo soll es deiner Meinung nach sein?

Zitat

AB 36. Zusatzsignale gelten für Zugfahrten. Ortsfeste Zusatzsignale werden in der Regel an Haupt- und Vorsignalen gezeigt.
Die Signale Zs2, Zs2v, Zs3, Zs3v, Zs6 und Zs10 können alleinstehend gezeigt werden.
...
...
Signal Zs 7 - Vorsichtssignal -
Am Signal Hp0 oder am gestörten Lichthauptsignal ohne schriftlichen Befehl vorbeifahren! Weiterfahrt auf Sicht
Quelle: DS301 Ausgabe 2006 Seiten 37ff

Das nennt man wohl ein klassisches Eigentor :S

MfG
Michael Zelm
vizzart Objekt- und Streckenbau

8

Samstag, 22. Februar 2014, 11:53

so jetzt einmal meine Anmerkung zur Strecke


ich habe sie zwar nur bei einem Freund einmal gespielt, weil ich sie mir momentan noch nicht leisten kann, aber ich finde sie eigentlich gar nicht mal so schlecht und ich finde es auch toll das ihr eine PZB eingebaut habts.

zu den RS1, bitte noch einmal anschauen das RS1 und die Fehler ausbessern, denn dann wäre es auch Perfekt :)

Und ich weis das Thema ist schon häufig erwähnt worden, aber ich glaube ihr schafft das, das ihr im RS1 auch PZB und Sifa einbaut. :)
Freundliche Grüße

Mathias :)

9

Samstag, 22. Februar 2014, 14:17

Zitat von »Michael Zelm«

Das nennt man wohl ein klassisches Eigentor

Wenn man sich damit nicht richtig auskennt, dann könnte man es natürlich als Eigentor betrachten...

Signal Zs 7 - Vorsichtsignal. Vom Signal ab bis zum nächsten Hauptsignal und die Zuglänge (mindestens jedoch 400 Meter) darüber hinaus auf Sicht fahren bla bla.. alte Schule. Soweit richtig. Aber jetzt überleg mal logisch. Macht es sinn, an einem Ausfahrsignal ein Zs 7 anzubringen, wenn das nächste Hauptsignal beispielsweise erst in 10 Km kommt? 10 Km mit höchstens 40 Km/h (bei Nacht höchstens 15 Km/h) zu fahren? Die Fahrgäste werden es dir danken :beten: Fakto: Nicht vorteilhaft. Es gibt zwar Zs 7 am Ausfahrsignal, aber in den meisten Fällen folgt das nächste Signal dann unmittelbar innerhalb von 2 Km.
Zs 7 findet man überwiegend bei Einfahr- oder Zwischensignalen, wo das nächste Hauptsingal dann höchstens 1500 Meter weit weg ist. Da macht es auch mehr Sinn. Für den Rest gibt es doch Zs 1/8 (Vom Signal ab im anschließenden Weichenbereich (bei Signalen mit Vorsignalfunktion: und bis zum erkennen der Stellung des nächstens Hauptsingals - maximal 2000 Meter) mit höchstens 40 Km/h fahren). Zs 8 gilt genauso, nur zusätzlich führt der Fahrweg ins Gleis entgegen der gewöhnlichen Fahrtrichtung.
So viel dazu :denken:

Eigentor... Ansichtssache :whistling:

P.S. Wenn man das bei künftigen Strecken eventuell noch berücksichtigen könnten, dann wäre das echt super :bravo2:

Gruß, Ralfi :foto:

Wolfgang Wagner

unregistriert

10

Samstag, 22. Februar 2014, 15:03

Hallo,

als Verantwortlicher der Rurtalbahn Signalisierung möchte ich dazu auch kurz noch etwas sagen.

Nicht vergessen, wir reden hier von einer privaten Nebenstrecke.
Bei den Recherchen zur Streckensignalisierung musste ich an manchen Abschnitten dreimal hin gucken, weil die nicht wie gewohnt DB AG konform ist.
Da sollten wir uns jetzt nicht an einem Zs7 fest machen.
Im übrigen ist dieses Zs7 fest an allen Hauptsperrsignalen vom SignalTeam/Schuster eingebunden.

Ich denke damit ist das Thema Zs 7 auch erschöpft, bitte weiter zur Tagesordnung. :)

Viele Grüße,
Wolfgang

René Hampel

unregistriert

11

Samstag, 22. Februar 2014, 17:35

Guten Tag =)

Wollte nur mal nach fragen ob man meine Anregung noch bearbeitet oder gibt es da schon Lösungen ? ?(
Wegen dem RS der seine Geschwindigkeit sehr schnell verliert und auch fast ohne Bremse zum stehen kommt.

MFG René

12

Samstag, 22. Februar 2014, 17:43

Hallo Wolfgang,
laut Installationsanleitung/ReadMe wird ja darauf hingewiesen, dass die Signale der Version 2 entsprechen. Zs 7 kam aber erst mit Version 3, somit stand das zur Zeit als du das signalisiert hast, noch gar nicht zur Debatte ;)
Was ich allerdings an dieser Stelle loswerden muss ist ein Lob an dich, denn ich habe bisher noch keine Strecke gefahren, auf der wirklich alle Signale tadellos das zeigten, was sie zeigen sollen! Daumen hoch! :bravo1:

P.S. Auf deinem angefügtem Bild ist nur Zs 1 zu erkennen :P


Gruß, Ralfi :bahn:

Wolfgang Wagner

unregistriert

13

Samstag, 22. Februar 2014, 17:51

Hallo Ralf,

vielen Dank für Dein Kompliment. :) So etwas nimmt man natürlich gerne an und das motiviert auch.

Zitat

P.S. Auf deinem angefügtem Bild ist nur Zs 1 zu erkennen

So etwas passiert, wenn man wieder 3 Sachen auf einmal macht. ;)

@ René,

bitte einfach mal abwarten. Wir können uns nicht vierteilen.
Wenn der Fahrzeugersteller bereit ist, dieses Problem zu beheben, wird das noch geändert.

Wir selber in der Streckenbauabteilung sind gerade dabei die Gleis Sounds zu überarbeiten, sprich voll ausgelastet.
Eben alles zu seiner Zeit.

Viele Grüße,
Wolfgang

René Hampel

unregistriert

14

Samstag, 22. Februar 2014, 17:56

Guten Tag =)

Ok ich warte mal ab =)

MFG René

Wolfgang Wagner

unregistriert

15

Sonntag, 23. Februar 2014, 06:26

Hallo René,

ein Update zur Bremsanlage der BR 650 folgt in den nächsten Tagen.

Viele Grüße,
Wolfgang

René Hampel

unregistriert

16

Sonntag, 23. Februar 2014, 22:16

Hey Wolfgang =)

Super das freut mich =)

MFG René :prost:

René Hampel

unregistriert

17

Montag, 24. Februar 2014, 12:35

Moin

So Update ist da und ich kann das nicht Öffnen wegen RAR Datei mein PC will das nicht =(
oder mach ich etwas falsch ?? ;( ;(

MFG René

18

Montag, 24. Februar 2014, 13:45

Hallo René

bitte WinRAR benutzen.

Gruß Felix

19

Montag, 24. Februar 2014, 17:35

Hallo,

heute habe ich mir auch mal die Strecke gegönnt und gekauft. :)

Ist das Update jetzt bereits im Gesamtpaket aus dem Shop schon enthalten oder muss ich es mir nochmal gesondert runterladen?

Viele Grüße! ;)
vizzart macht mobil! :bahn:

Wolfgang Wagner

unregistriert

20

Montag, 24. Februar 2014, 17:44

Hallo Moritz,

ganz so schnell sind wir nun doch nicht. :)
Bitte das Update noch separat installieren.

Sobald die Shopversion aktualisiert ist geben wir das bekannt.

Viele Grüße,
Wolfgang

Social Bookmarks